Liebe Duddefliecher,

 

von den betroffenen Gemeinden erhalten wir in letzter Zeit zunehmend Beschwerden, dass sich Wanderer durch das Befahren der Waldwege von Gleitschirmfliegern gestört fühlen. Daher möchte ich nochmals Euch alle daran erinnern, dass es sich bei unseren Fahrgenehmigungen um Sondergenehmigungen handelt, die jederzeit wiederrufen werden können. Ich bitte Euch also, alle Wanderer respektvoll und zuvorkommend zu behandeln, auf keinen Fall schneller als 25 km/h auf den Waldwegen zu fahren, in der Nähe von Wanderern die Geschwindigkeit auf Schritt-Tempo zu reduzieren und unnötigen Lärm im Wald zu vermeiden.  Wenn ihr dies beachtet, ist sichergestellt, dass die Gemeinden weiterhin den Gleitschirmfliegern gegenüber positiv eingestellt sind und die Fahrgenehmigungen uns nicht entzogen werden sondern gegebenenfalls noch erweitert werden, woran wir derzeit aktiv arbeiten.

 

Ich hoffe auf Euer Verständnis und allzeit schöne Flüge

 

Euer Vorstand