Drucken

haftpflicht_1.jpg

Liebe Kollegen, 

immer wieder stellt sich die Haftpflichtversicherungsfrage. Folgende Facts: 
 
- eine Haftpflichtversicherung ist gesetzliche Pflicht.
 
- die Haftpflichtversicherung ist NICHT im DHV-Vereinsbeitrag enthalten. Ihr müsst diese separat, z.b. über den DHV (Gerling) oder auch Würzburger, Generali usw. abschließen 
 
- Sofern ihr die Haftpflicht über den DHV habt, wird diese jedes Jahr separat direkt vom DHV abgebucht, ihr erhaltet eine Rechnung vom DHV und 1x jährlich ein Versicherungsnachweis (kleines blaues Kärtchen, siehe Bild) 
 
- ohne Haftpflichtversicherung darf nicht geflogen werden.
 
Bitte überprüfe das und schließe bei Bedarf noch vor deinem nächsten Flug eine Versicherung ab.
 
Du kannst frei zwischen einigen Verischerungen wählen. DHV-Mitglieder können sich auch über den DHV versichern, können aber genauso gut eine der zahlreich vorhandenen Alternativen wählen. 
 
Alternativen:
- Air&More (www.airandmore.at) : 30 EUR/Jahr  (gehört zu R+V Versicherungen AG)
- Würzburger biette eine Police für 45 EUR/Jahr an
Tandem:
Generali bietet über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und die R&V über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eine CSL für 366,52 € für jeweils 2 Mio. Deckungsumfang statt 631,90 € (HG) bzw. 471,90 € (GS) beim DHV.
 
 
Grundsätzlich: Wer auf die DHV-Mitgliedschaft verzichten kann/will, ist in jedem Fall mit den Alternativen günstiger - muss sich jedoch auch versichern! Es gibt noch einige mehr Versicherungen...einfach mal googeln. Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. 
Sebastian B.