Drucken

Folgende Information haben wir vom Leiter der Rettungsleitstelle Landau erhalten:

 

Die Rufnummer 19 222 bitte auf den Notruf 112 ändern (Safety card bereits geändert), da dann alle Provider bzw. Sendemasten zur Verfügung stehen und wir in Vorbereitung sind, eingehende 112 Notrufe aus dem Handynetz zu orten (Einführung geplant ab ca. 2014/2015)
 
Die Leitstelle Südpfalz ist jetzt schon in der Lage mit den vom Anrufer übermittelten GPS-Daten von Längen- und Breitengrad (am liebsten Grad/Minuten/Sekunden, andere Format sind möglich) die Position zu ermitteln.
 
Mit dem Smartphone ist es möglich via E-Mail "aktuelle Position senden" auszuwählen, die dann an die Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet werden kann (* siehe Anhang). Natürlich ist mit der Positionsangabe noch keine direkte Anfahrt sichergestellt, hier bitten wir bei Machbarkeit einen Lotsen an einen geeigneten Treffpunkt zu entsenden.

 

 

 

*Anhang:
 
SAMSUNG Galaxy:
 
(1) GPS Funktion aktivieren
(2) E-Mailprogramm aufrufen
(3) E-Schreiben auswählen
(4) Anhang hinzufügen
(5) "Aktuelle Position senden"...
(6) An: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Appel iphone:
 
(1) GPS freigeben (Datenschutz)
(2) In Kartenfunktion aktueller Ort auswählen
(3) Im Karten App Ort petr E-Mail senden
(6) An: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!